Telefon: 069 247 505 40


Mo.-Fr.: 8-18, Sa.: 8.30-13.00 Uhr

VERSANDKOSTENFREI


für Rezepte, sonst ab 25 EUR (D)

KAUF AUF RECHNUNG


Lastschrift, Kreditkarte, Paypal
Hinweis: Bei telefonischer oder schriftlicher Bestellung (Bestellschein, Email, Fax) können Preise von den Online-Preisen abweichen.
disapo Logo  
Ihr Warenkorb
 Warenkorb    0 Stück
 0.00 €
 Warenkorb ist leer
  Shop-Start   |  Kundenkonto   |  Bestellstatus   |  Bestellwiederholung
>> UNSER TIPP!
Doloctan forte


Suche (Suchwort / Medikament / Artikel / PZN)
 
Erweiterte Suche
 
Suche nach PZN:  15378419
MEDIGEL Wundreinigungsspray, 50 ml

 
  Abbildung ähnlich
Artikelnummer:
von:
Darreichungsform:
UVP1):
Sie sparen:
Ihr Online-Preis
Grundpreis:
Preise incl. 16% USt.
15378419  
MEDICE Arzneimitt
Spray
6.15 €
2.31 € (37.6%)
3.84 €
7.68 €/100ml
Versandkosteninfo
      lieferbar
 
  Beipackzettel
 


MediGel® Wundreinigungsspray, alkoholfreie Lösung auf Tensid Basis, 50 ml

  • Schmerzfreie Wundreinigung ohne Brennen – für alle Wunden im Alltag (z. B. Schürf-, Schnitt- oder Platzwunden)
  • Schützt vor Infektionen
  • Optimiert mittels Zink- und Eisenionen das Wundmilieu – die Wundheilung wird so gefördert
  • Alkoholfrei, farb- und geruchlos, besonders hautfreundlich (ohne hautreizende Substanzen)
  • Für die ganze Familie geeignet 

Schmerzfreie Wundreinigung ohne Brennen

MediGel® Wundreinigungsspray kann zudem auch bei chronischen Wunden angewendet werden, um Wundsekret, abgestorbenes Gewebe und Biofilme gründlich zu entfernen und den natürlichen Heilungsprozess zu aktivieren. 

Gut zu wissen: MediGel® Wundreinigungsspray kann auch zum Lösen anhaftender Verbandstoffe und Verkrustungen eingesetzt werden.

So wirkt MediGel® Wundreinigungsspray

Das Spray überzeugt durch seine einzigartige patentierte Formulierung. Entscheidend für die gründliche Wundreinigung ist das effektive und sehr gut verträgliche Tensid „Cocamidopropyl Betain“. Betaine ziehen Verunreinigungen aus der Wunde regelrecht an und ermöglichen damit eine besonders effektive Wund-Dekontamination. Mit einer Dosierung von 0,3 % Betain verfügt das MediGel® Wundreinigunsspray über eine hervorragende Reinigungsleistung.

Zink- und Eisenionen sorgen darüber hinaus für ein pH-Wert-optimiertes Wundmilieu, was wiederum der Wundheilung zugutekommt.

  • Effektive Wundreinigung
  • Fördert die Wundheilung
  • Optimiert das Wundmilieu
  • Schützt vor Infektionen
  • Alkoholfrei (brennt nicht!)
  • Kühlend und schmerzlindernd
  • Farb- und geruchlos
  • Klebt nicht
  • Besonders hautfreundlich, auch für sensible Haut geeignet
  • Schont die körpereigene Hautflora
  • Praktisch für unterwegs
  • Der 360° Grad Sprühkopf erreicht jede Stelle
  • Für die ganze Familie geeignet

Bei typischen akuten Wunden im Alltag ermöglicht MediGel® Wundreinigungsspray eine gründliche und schonende Reinigung. Fremdkörper, Schmutz und Mikroorganismen werden effektiv entfernt.

Zu den Anwendungsgebieten von MediGel® Wundreinigungsspray zählen zum Beispiel Schürfwunden, Schnittwunden, Kratzwunden, Platzwunden, Risswunden, Schnittwunden und Bisswunden. Wichtig: Suchen Sie aufgrund der hohen Infektionsgefahr bei Bisswunden zur Erstbehandlung immer einen Arzt auf.

Anwendung: Das Spray kann unmittelbar nach der Verletzung auf die Wunde gesprüht werden. Anschließend sollte MediGel® Wundreinigungsspray idealerweise mittels handelsüblicher steriler Mullkompressen wischend entfernt werden (mechanische Reinigung). Ein Nachspülen ist nicht erforderlich.

Die Anwendung zum Lösen anhaftender Verbandstoffe oder Verkrustungen sollte so erfolgen: Handelsübliche Verbände und Wundauflagen (z. B. Kompressen, Gaze) ausreichend mit MediGel® Wundreinigungsspray befeuchten und ca. 10-15 Minuten auf die Wunde auflegen. Nach der Einweichphase können Verkrustungen und anhaftende Verbände gelöst werden


Haftungsausschluss
Die Hinweise stellen keine Empfehlung oder Werbung für den Artikel dar sondern dienen lediglich zur Information. Obwohl die Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen mit grosser Sorgfalt zusammengestellt wurden, können Fehler und Irrtümer nicht ganz ausgeschlossen werden. Deshalb wird keinerlei Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit übernommen. Die fachliche Beratung durch einen Apotheker kann durch diese Hinweise keinesfalls ersetzt werden.

1) UVP: unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
2) AVP: Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer-Taxe (Detailerklärung)